KAPLA

KAPLA ist ein einzigartiges Spielzeug, das für Menschen jeglichen Alters gedacht ist. Bei KAPLA handelt es sich um Holzbausteine, die aufgrund ihrer speziellen Größe außergewöhnlich sind. Mit den Kapla Bausteine können sowohl Heranwachsende als auch Eltern atemberaubende Bauwerke konstruieren, die alle Blicke auf sich ziehen. Die Steine von Kapla können wahrhaftig als Holzplättchen bezeichnet werden, da sie eine äußerst geringe Dicke besitzen und federleicht sind. Die Bausteine verfügen über keinerlei zusätzliche Befestigungsmaterialien, was Kapla einzigartig macht. Die Holzbausteine werden einfach übereinandergestapelt, sodass immer wieder neue aufregende Figuren entstehen.

teas5239910525

Der Erfinder von Kapla wollte ein Spielzeug kreieren, das die Konzentration von Heranwachsenden fördert und eine Menge Spaß bringt. Kapla kann alleine und auch in Gruppen gespielt werden. Die Holzbausteine werden sogar im pädagogischen Bereich angewandt und zeichnen sich durch ihre umweltschonende Verarbeitung aus.

Die Geschichte von Kapla

Die Entstehung von Kapla liegt fast 30 Jahre zurück. Der Niederländer Tom van der Bruggen zog 1985 aus seiner kleinen Gemeinde weg, um sich in Frankreich aus einem alten Bauernhäuschen eine größere Villa zu fertigen. Für die Gestaltung des neuen Hauses wollte er die Steine des verfallenen Gebäudes nutzen und baute seine architektonischen Pläne gleichzeitig mit herkömmlichen Bauklötzen nach. Dabei fiel ihm die plumpe Form der Holzbausteine auf, die ihm eher hinderlich als nützlich war. Fortan begann er, einen idealen Baustein zu konstruieren, der besonders günstige Maße besaß. Er erfand quaderförmige Holzbausteine, die er im Verhältnis 15:3:1 herstellte. Dieses Holzspielzeug war zwölf Zentimeter lang und das perfekte Utensil, das für den Bau aufsehenerregender Konstruktionen notwendig war. Die Holzbausteine waren vollkommen unbehandelt und aus Pinienholz gefertigt. Er nannte die Steine fortan Kapla, weil Kapla „Wichtelhölzchen“ bedeutete. Die kleinen Holzbausteine waren dick wie ein Streichholz und federleicht.

Tom van der Bruggen war von den Möglichkeiten ihrer Nutzung fasziniert und wollte auch andere Menschen für seine Steine begeistern. Kinder von vier, sechs und zehn Jahren ließen sich von der Euphorie buchstäblich anstecken. Die Holzbausteine fanden in zahllosen Kinderzimmern Anklang und Eltern hatten mit Kapla das perfekte Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk gefunden. Bis heute wurden die Steine überall auf der Welt verkauft. Mitunter gibt es Kapla in den verschiedensten Ausführungen.

Am beliebtesten sind die Kapla 100, Kapla 200 oder Kapla 280 Kisten mit der entsprechenden Anzahl an Steinen. Diese kleineren Baukästen sind vor allem für Anfänger und Einsteiger geeignet, die in die Welt von Kapla eintauchen wollen. Neben den kleineren Holzbaukästen kann aber auch eine riesige Holzkiste mit 1000 Steinen gekauft werden, die Kapla 1.000. Vor allem Jungen lieben diese Holzkiste, da mit ihr ein nahezu unbegrenzter Bau-Spaß möglich ist. Mit Kapla können nicht nur kleinere Objekte und Tiere, sondern auch umfangreichere Bauwerke konstruiert werden, die mitunter einen Großteil des Kinderzimmers einnehmen. Damit auch Farbe ins Spiel kommt, gibt es mittlerweile auch farbige Holzplättchen und Quadrate, die ebenfalls vollkommen ökologisch sind. Großen Anklang findet der Holzbaukasten Octocolor, der von höchster Qualität und in acht verschiedenen Kolorierungen erhältlich ist.

Für neue Ideen wird bei Kapla zudem gesorgt, da den Holzbaukästen ein Kunstbuch beigefügt ist, dessen Illustrationen nachgebaut werden können. Eine schöne Übersicht über die Kapla Bücher finden Sie hier. Das rote Buch ist das perfekte Geschenk für Einsteiger und kann durch das blaue Buch für Fortgeschrittene ideal ergänzt werden. Das Zubehör ist für ein Kind ab sechs bis acht Jahren geeignet, wobei es auch zwei weitere Bücher für Kleinkinder gibt. Neuester Artikel ist der Kapla Würfel, der auch als das „Ewige Denkspiel“ bekannt und ein echter Topseller ist. Ein weiterer aufregender Würfel wird von der Firma Cuboro hergestellt, die ebenso interessante Holzspielzeuge anbieten.

Kapla – eine pädagogisch wertvolle Innovation

Die Steine besitzen einen sehr hohen pädagogischen Wert, weshalb mit den Holzbausteinen nicht nur zu Hause gespielt wird. Längst hat der Baukasten Kindergärten und Schulen erobert, wo Heranwachsende alleine oder in Gruppen mit den Steinen spielen. Selbst ältere und geistig eingeschränkte Menschen profitieren von den Steinen. In den meisten Fällen verfügen Fans über eine übergroße Holzkiste, die 1.000 Holzbausteine besitzt. Diese Bausteine ermöglichen eine Vielzahl an Konstruktionsmöglichkeiten, welche die Kinder zusammen bewerkstelligen können.

Die Nutzung der Holzbausteine erhöht die natürliche Bewegung der Kleinen, daneben wird die Konzentrationsfähigkeit effektiv gesteigert. Die Spiele mit einer Holzkiste haben deshalb einen hohen pädagogischen Nutzen, weil sie Kinder zusammenbringen und viel zur Kommunikationsfähigkeit beitragen. Kinder können durch die Bausteine ihrer Fantasie freien Lauf lassen und ihre Persönlichkeit besser entfalten. Denkprozesse werden gefördert, da die Sprösslinge über ein gewisses mathematisches und physikalisches Vermögen verfügen müssen. Der architektonische Gestaltungsprozess spielt sich bei der Verwendung der Holzkiste und Bausteine bereits im Kopf ab. Logik ist bei Kapla ebenso notwendig wie Kreativität. Kapla Bausteine regen zum Überlegen an und Jungen und auch Mädchen lernen das vorausschauende Denken. Ein Kind bekommt bei der Benutzung der Kapla Holzbausteine ein Gefühl für räumliches Denken, da mit den Baukästen dreidimensional gebaut wird. Experten können bei Heranwachsenden, die sich mit dem Spielzeug beschäftigen, einen weiteren Vorteil entdecken. In der Schule sind die Kleinen viel konzentrierter und ausgeglichener, sodass sich die Leistungen oftmals merklich verbessern.

Kapla Steine helfen auch dabei, dass sich Schüler und Schülerinnen im Unterricht viel besser konzentrieren und Gelerntes leichter aufnehmen können. Da die Kapla Bausteine durch Unachtsamkeit in sich zusammenfallen können, lernen Sprösslinge auch mit Niederlagen umzugehen. Geduld und Feinmotorik sind dann gefragt, da die Holzbausteine ein weiteres Mal aufgebaut werden müssen. In der Gruppe lernen Jungen und Mädchen, an einem gemeinsamen Projekt zu arbeiten. Meist gibt es einen Teamleiter, der dem Rest der Gruppe Vorschläge zum Bau der Kapla Steine macht. Die anderen Gruppenmitglieder ordnen sich gewissermaßen unter, was sich im Erwachsenenalter ebenfalls nicht ändert. Kapla Bausteine sind deshalb ein echter Gewinn für jedes Kind, das sich mit den Plättchen sowohl körperlich als auch geistig weiterentwickelt.

Für umweltschonendes Spielzeug ist Kapla das Paradebeispiel

Die Kapla Holzbausteine sind nicht nur ein hervorragendes Holzspielzeug, sondern auch ein äußerst umweltschonendes Produkt. Für die Herstellung der Kapla Steine wird nur ein ganz bestimmtes Holz verwendet. Pinienholz ist das Material, aus dem die Kapla Bausteine gemacht sind. Pinienholz ist von heller Farbe und ein qualitativ hochwertiges, leichtes und formbeständiges Holz für die Holzbausteine. Bei Kapla gibt es darüber hinaus farbige Steine und Quadrate, die für die Kleinen vollkommen ungefährlich sind. Die Farben sind aus ökologischer Herkunft und frei von Schadstoffen.

Die Tatsache, dass ihre Sprösslinge mit ungefährlichen Holzbausteinen spielen, wird Eltern sehr freuen. Regelmäßige Laboruntersuchungen werden natürlich stets durchgeführt, damit Kapla sich auch in Zukunft für die einhundertprozentige Echtheit der Bausteine verbürgen kann. Das Holz stammt übrigens aus den Wäldern Südfrankreichs. Diese wachsen stets nach und stellen ein gesundes Ökosystem sicher. Der Kapla Holzbaukasten ist aus den Köpfen zahlloser Familien nicht mehr wegzudenken und eines der vielseitigsten Spielzeuge, die es derzeit auf dem Markt gibt.

Die beliebtesten Kapla Produkte

Faszination mit den Kapla Bildern erleben

Wer die Bausteine von Kapla einmal in die Hand genommen hat, wird von der Magie dieser Plättchen nicht mehr loskommen. Die Bücher des Herstellers zeigen bereits viele farbige Bilder mit tollkühnen Kreationen. Im Internet können jedoch weitere atemberaubende Fotos bestaunt werden, die wahre Kapla Meisterwerke zum Vorschein bringen.

Auf den Illustrationen sind übergroße Herzen dargestellt, die mit naturbelassenen Steinen kreiert und mit roten Plättchen umrandet wurden. Weitere Bilder zeigen einen riesigen Schneemann, der sogar mit einem Schal und einem Hut aus Kapla Holzplättchen ausgestattet ist. Gewaltige Wolkenkratzer erregen einen besonderen Eindruck, da diese fast bis an die Zimmerdecke reichen. Schiffe und Riesenräder sind für den Betrachter genauso reizvoll wie dreidimensionale, in sich gedrehte Türme. Mit Kapla werden im Übrigen ganze Landschaften errichtet, um die Holzbausteine im wahrsten Sinne des Wortes sprechen zu lassen.

Kapla Videos – anschauen und mitmachen

Neben den Bildern gibt es im Internet auch beeindruckende Videos, mit denen die Kapla Architekten auf sich aufmerksam machen. Es ist wirklich erstaunlich, welche meisterlichen Kreationen zustande kommen.

Zu sehen sind gigantische Spiralen und äußerst lange Brückenkonstruktionen, bei denen sogar Stühle als Stütze verwendet werden. Zuschauer werden Zeuge, wie schwer der Bau waghalsiger Figuren eigentlich ist und wie oft ein Bauwerk einstürzen kann. Kapla Baumeister beweisen auch bei der Errichtung eines Turms Geduld, der im Zentrum einer Wohnhaus-Wendeltreppe konstruiert wurde.

Ganze Skylines entstehen mit den Baukästen, die spannender kaum sein können. Bemerkenswert ist, dass mit den Holzbaukästen auch domartige Häuser entstehen, die mit einer gewaltigen Kuppel ausgestattet sind. Die Videos sind bei YouTube einsehbar und eine enorme Bereicherung für alle Kapla Fans. Sowohl Bücher und Bilder als auch Filme dienen als perfekte Vorlagen zum Üben und Nachmachen.

Die offizielle Webseite von Kapla finden Sie hier.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.2/5 (5 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)
KAPLA, 4.2 out of 5 based on 5 ratings

Leave a Reply